Vita

Mein Name ist Jennifer Krentz und ich wurde 1986 am Mittelrhein geboren.
Ich machte 2012 meinen Abschluss an der Johannes Gutenberg – Universität Mainz als Diplom Pädagogin.

Während meiner Studienzeit arbeitete ich in einem Jugendzentrum und beschäftigte mich schon dort in meiner Diplomarbeit mit dem Thema Bindung in Bezug auf straffällige Jugendliche.

Nach meinem Abschluss führte mich mein Weg nach Berlin, wo ich viele Jahre in einem Jugendwohnheim arbeitete. 

Auf einer Fortbildung lernte ich Jutta Rahlf-Riermeier kennen und machte bei ihr 2014 die Ausbildung zur Bindungspädagogin.
Schnell war klar, dass ich mein Wissen bezüglich Krankheitsbildern, Lebensphasen und Entwicklungsstörungen weiter vertiefen möchte und wechselte in ein Betreutes Einzelwohnen für psychisch kranke Erwachsene.

Am Institut für systemische Therapie Berlin machte ich schließlich eine Ausbildung zur systemischen Therapeutin und wurde von der Systemischen Gesellschaft (SG) zertifiziert.

In eigener Praxis biete ich nun mein Wissen in Workshops und Seminaren für andere Menschen an und begleite Hilfesuchende in Beratung und Therapie auf einem Stück ihres Lebensweges 

Jennifer Krentz